doppelhaushälfte in holzbauweise in waging am see (lkr. traunstein)

 

am ortsrand auf einem nach süden abfallenden grundstück, entstand diese doppelhaushälfte in holzständerbauweise. horizontale rote holzlamellen in verbindung mit den schiebeelementen konstrastieren zu der natürlich belassenen senkrechten lärchenholzschalung. das seitlich situierte garagengebäude ist gestalterisch eingebunden und mit einem extensiv begrünten flachdach ausgeführt.

 

baujahr:                         2006-2007            

bauzeit:                         10 monate

bauort:                           waging am see, landkreis traunstein

standard:                       niedrigenergiehaus           

bauweise:                      holzständerbau

wohnfläche:                    151m²                   

grundstücksfläche:          542m²